zur Homepage
weiter

Da die Erstellung der Software (Server-Applikation für Unix oder Windows NT und Client für Windows 95/NT und MacOS) und auch die Ausarbeitung der grafischen Möglichkeiten bis ins Detail den zeitlichen Rahmen eines Diploms sprengen würde und die Realisierung durch einen Einzelnen utopisch ist, ist mein Hauptanliegen, einen Investor oder zumindest Interessenten zu finden. Um diesem Personenkreis und interessiertem Publikum die essentiellen Grundlagen von netzity zu erläutern, habe ich eine Anzahl von verschiedenen Maßnahmen entworfen.

Eine selbstablaufende Animation zeigt den kompletten Einwahlvorgang in netzity inlusive der Personalisierung des Avatars und der Erstellung des eigenen Hauses sowie eine beispielhafte Szene aus dem Leben in der virtuellen Stadt, damit der Betrachter sich vorstellen kann, wie man in den Dienst hineinkommt, und wie die Darstellung der Stadt für den Nutzer wirkt. Danach sieht man eine Anzahl von Bildzitaten, um die drei wesentlichen Angelpunkte des Projektes zu zeigen: Stadt, Interface und Kommunikation. Die Präsentation wurde mit Macromedia Director 6.0 erstellt. Die Auflösung beträgt 800 x 600 Pixel bei 16 Bit Farbtiefe.

Damit die Animation optimal präsentiert werden kann, habe ich eine Art Terminal entworfen und gebaut, auf dem Monitor und Maus und in dessen Innerem der Computer und die Verkabelung Platz finden.

 

Seitenanfang weiter